Lampendesign mit Designer-Team Ito Megumi / Peter Weisz

Rausgebrannt arbeitet laufend mit Designern und Künstlern zusammen. Wenn sich die kreativen unterschiedlicher Branchen mit rausgebrannt-Creative Director Bernhard Rameder treffen, kommt immer etwas außergewöhnlich Schönes, Neues, Aufregendes, Innovatives….raus. Bernhard brennt es raus.

In Zusammenarbeit mit Fedrigoni Austria und dem Team um Lichtdesignerin Megumi ITO / Peter Weisz wurde im Rahmen der Vienna Design Week eine faszinierend schöne Lampe geschaffen.

Die kreative Idee
Die Designer schufen das Muster auf Basis eines historischen Teppichmusters, und rausgebrannt brachte dieses aufs Papier. Aber nicht irgendwie, sondern superfein und damit wurde das Papier an diesen Stellen transparent und ein toller Lichteffekt wurde erzeugt.

Das Produktions-Know How
Die Schwierigkeit lag hier in der Papiergravur: Das Papier sollte nur einen Hauch angebrannt werden, damit das Licht noch durchleuchtet. Mit Lasergravur ist dies möglich, weil sehr fein gearbeitet werden kann, und außerdem neuartige haptische Effekte auf Papier umsetzbar sind.

Das Ergebnis
In Fotos ist es schwer festzuhalten, aber sobald das Licht eingeschaltet wird, streuen die feinen Durchlässe im Papierlampenschirm das Licht unglaublich beeindruckend und stimmungsvoll! Life zu bewundern im Showroom von rausgebrannt.

Projekt: Lampendesign mit Designer-Team Ito Megumi / Peter Weisz
Auftraggeber: Megumi ITO
Idee: Bernhard Rameder
Material: Papier
Technologien: Lasercut
Design & Produktion: rausgebrannt

[Best_Wordpress_Gallery id=”57″ gal_title=”Lampendesign mit Designer-Team Ito Megumi / Peter Weisz”]