Golf-Masters-Award aus Holz und Filz

Styria digital one SD One & Friends luden zum Business Masters Golfen. Die Besten sollten prämiert werden. Und zwar nicht mit „irgendeiner“ Trophäe, sondern zum Anlass und zum Unternehmen passend musste sie sein. Und natürlich einzigartig, individuell und kreativ.

Die kreative Idee
Damit das Erscheinungsbild der Trophäe mit dem Thema Golf sofort in Zusammenhang gebracht wird, haben wir – je nach Rang unterschiedliche – einheimische Vollhölzer wie Eiche und Esche gewählt. Um den spielerischen Charakter zu fördern kann eines der Modelle auch als Tisch-Minigolfspiel verwendet werden. Ein cooler Mehrwert!

Das Produktions-Know How
Mit grünem Filz, echten Golfbällen und Miniaturausgaben von Golfschlägern aus Acrylgas bekam jede Trophäe ihren eigenen Golf-Look. Und selbstverständlich gebrandet und beschriftet mit Lasertechnologie.

Das Ergebnis
Einzigartige, sehr individuelle und auf den Anlass des Masters und die Thematik Gold des Auftraggebers zugeschnittener Awards. Noch dazu mit Gaming-Benefit und echter Nachhaltigkeit durch die Verwendung großteils natürlicher Materialien.

Projekt: Golf-Masters-Award aus Holz und Filz
Auftraggeber: AD Designatelier
Kunde: SD One
Idee: Bernhard Rameder
Material: Filz, Holz, Acryl
Technologien: Laserschneiden
Design & Produktion: rausgebrannt

[Best_Wordpress_Gallery id=”153″ gal_title=”Golf-Masters-Award aus Holz und Filz”]