Visitenkarten aus Papier

Papier klingt im ersten Moment nicht wirklich innovativ als Materialwahl für Visitenkarten. Aber durch die Veredelung und Bearbeitung, wird selbst Papier zu etwas ganz Besonderem. Noch dazu, wenn es ein besonderes Papier ist.

Die kreative Idee
Das Logo wurde aus dem schneeweißen Papier heraus gebrannt und die restlichen Texte lasergraviert – alles für einen reduzierten, puristischen, aber dennoch sehr haptisch-emotionalen Auftritt.

Das Produktions-Know How
Mit dem Laser wurde der Logoschriftzug aus dem Arctic Paper rough 300 g heraus gebrannt und die Firmendaten lasergraviert.

Das Ergebnis
Wenn man das Laserhandwerk perfekt beherrscht, kann man Schmauchspuren vermeiden, oder wie in diesem Fall entstehen lassen. Das erzeugt einen ganz besonderen Look. So konnte eine wunderschöne, edle Visitenkarte mit dem besonderen Etwas entstehen.

Projekt: Visitenkarten aus Papier
Auftraggeber: Elfenfeuer
Idee: eichinger offices
Material: Papier
Technologien: Lasergravur, Laserschnitt
Design & Produktion: rausgebrannt

Elfenfeuer Visitenkarte
Visitenkarte mit Laserschnitt
Elfenfeuer Karte