Ehrung aus K&K-Mauerziegel und Edelstahl

Wer kennt sie nicht, die altehrwürdigen K&K Tonziegel mit den wunderschön verzierten Wappen. Für Wüstenrot haben wir diese geschichtsträchtigen Bauziegel mit einer tollen Idee zu einem Ehrungspreis gemacht.

Die kreative Idee
Nachdem die „ehrwürdigen“ Mauerziegel schon in sich eine tolle Vorgabe sind, haben wir die grobe Ursprünglichkeit in den Mittelpunkt gestellt, und mit wenigen, aber sehr edlen Materialien ergänzt. Und schon ist ein würdiger Ehrenpreis entstanden.

Das Produktions-Know How
Die K&K-Mauerziegel wurden auf  Sockel aus in Form gefrästem und lasiertem Fichtenholz gesetzt. Eine Plakette aus Messing trägt den Namen des geehrten Partners, der mit UV Direktdruck aufgebracht wurde. Das Dachkonstrukt ist aus Edelstahl auf Gehrung gefräst und händisch verschliffen. Die Grafik auf dem Giebeldach wurde ebenfalls mit UV Direktdruck aufgebracht.

Das Ergebnis
Keine Frage, über einen Award aus einem einfachen Ziegelstein muss man sich auch drüber trauen. Aber: Mut wird belohnt und so war es auch hier – ein tolles Ergebnis für begeisterte Gewinner!

Projekt: Award aus K&K-Mauerziegel und Edelstahl
Auftraggeber: Wüstenrot
Idee: Bernhard Rameder
Material: Tonziegel, Edelstahl, Messing, Holz, Acryl
Technologien: Druck, Fräsung, Verklebung, Lasergravur
Design & Produktion: rausgebrannt

[Best_Wordpress_Gallery id=”155″ gal_title=”Ehrung aus K&K-Mauerziegel und Edelstahl”]