Direct Mailing aus Papier

Nach dem Design von Die Beamten wurde ein Direct Mailing aus Papier für die Diakonie Deutschland umgesetzt. In diesem Fall wurde die kreative Idee der Agentur des Kunden an rausgebrannt herangetragen, und mit dem Produktions-Know How von Bernhard Rameder in der rausgebrannt-eigenen Produktion umgesetzt.

Die kreative Idee
Für die Postkarten entschieden die Agentur und rausgebrannt gemeinsam als Papier Gmund color zu verwenden. Um eine sehr feine Laserung umsetzen zu können, ist die Papierwahl nämlich entscheidend.

 

Das Produktions-Know How
Mit der Lasertechnologie können Materialien „durchgelasert“, oder auch nur an der Oberfläche „angelasert“ werden. In diesem Fall wurde eine Kombination gewählt.

 

Das Ergebnis
Ein perfektes Ergebnis für ein auffälliges Direct Mailing. Durch den Standfuß, der ausgeklappt werden kann, wird die Karte aufgestellt und erzielt somit einen noch stärkeren Impact.

 

Projekt: Direct Mailing aus Papier

Auftraggeber: Die Beamten
Kunde: Diakonie Deutschland

Idee: Die Beamten, Bernhard Rameder
Material: Papier
Technologien: Laserschnitt, Lasergravur
Design & Produktion: rausgebrannt

[Best_Wordpress_Gallery id=”87″ gal_title=”Direct Mailing aus Papier”]