Montag, 06. November 2017

Werbemonitor zu Gast

Werbemonitor waren zu Gast in unserer Produktionsstätte und haben uns ein paar Fragen gestellt. Unsere Antworten könnt ihr hier nachlesen.

Mittwoch, 02. August 2017

Österreichische Post AG Sonderbriefmarke aus Eichenholz

Unser Jahresprojekt 2016/17 ist nun endlich für den Verkauf bereit. Danke auch an RoHol, die Österreichischen Bundesforste und Stern Siebdruck für deren Unterstützung bei der Umsetzung des Projektes.

100% Made in Austria


(mehr …)

Montag, 27. Februar 2017

Marke[ding]

Jetzt vormerken!

Am 06.04.2017 findet bereits zum 7. Mal die Marke[ding] Wien, die Fachmesse für haptische Werbung und visuelle Kommunikation statt. Auch dieses Jahr findet Ihr uns wieder in der Hofburg Galerie HG06.

Wir freuen uns schon auf euch!

Sonntag, 12. Februar 2017

Brandaktuell: UV Drucker Zuwachs im Brennpunkt Produktion

Unser Neuzugang ist zwar ein UV Digitaldrucker und kein Laser, liefert aber genauso heiße Ergebnisse:

 

  • Bedrucken unterschiedlichster Materialien, Oberflächen und Objekte
  • Druckbreite, -länge, -höhe:  max. 508x300x100 mm
  • Außergewöhnliche Druckqualität: saubere Verläufe, kräftige Farben
  • Spezial Effekte: Weißdruck, Lackierung und „fühlbarer“ Druck

 

Kurz gesagt, eine optimale Erweiterung unserer Gestaltungs- und Veredlungsmöglichkeiten.

Für nähere Informationen stehen wir gern zur Verfügung.

Wir freuen uns schon auf neue, spannende Projekte!

 

mehr spannende Neuigkeiten von uns könnt ihr auch auf unserer Facebookseite mitverfolgen.

Donnerstag, 15. Dezember 2016

WA Media GmbH Artikel

Vielen Dank an die WA Media GmbH! Wir freuen uns über diesen tollen, informativen Artikel in der Jänner Ausgabe von Werbeartikel Nachrichten in der Rubrik Individualisierung.

 

 Mit freundlicher Genehmigung © WA Media GmbH

Freitag, 07. Oktober 2016

Creative Paper Conference

creative paper conference

Jetzt schnell anmelden!

Am 26. und 27. Oktober trifft sich die Kreativbranche wieder in München: Auf der Creative Paper Conference präsentiert die Papier-, Druck- und Veredelungsbranche ihre Neuheiten, innovative Umsetzungen und Entwicklungen, während zehn Referenten aus den unterschiedlichsten Gestaltungsbereichen mit ihren Projekten inspirieren. Das alles in kommunikativer Atmosphäre und sicherlich – wie bei den vorangegangenen CPCs – in kreativer Bestlaune!  Verpassen Sie also nicht den Anschluss, denn bekanntlich findet die Creative Papier Conference nur alle zwei Jahre statt!

Tickets nur noch bis zum 12. Oktober zum Regular Tarif unter: www.creative-paper.de

Mittwoch, 07. September 2016

Filzhüllen für Moleskins

Im Auftrag von AD Designatelier haben wir für eine Golfveranstaltung der Styria Digital One Hüllen aus Filz geschnitten, genäht und personalisiert.

Diese Filzhüllen für Moleskins wurden von uns beim Nähen mit einer Handyeinschubtasche versehen.

Dienstag, 23. August 2016

Einladungen aus Birkensperrholz

Umsetzung von Einladungen aus Birkensperrholz in 2mm für die Agentur theform im Auftrag der Gewista.

Einseitiges Laserbranding mit einer aufkaschierten bedruckten Rückseite aus 300g Munken polar white.

wooden_invitationlaserbranding_invitation

Montag, 01. August 2016

Innenraumbeschriftung aus Acrylglas

Hier könnt ihr uns in Aktion sehen – und zwar bei der Montage der Innenraumbeschriftung in den Räumlichkeiten von GS1 Austria in Kooperation mit Orange Moon.

Die einzelnen Elemente und Buchstaben wurden aus Acrylglas lasergeschnitten und in RAL Farben lackiert.

Freitag, 03. Juni 2016

Esterházygassenfest

Auch heuer findet ihr uns wieder am Esterházygassenfest mit unseren Cut Clocks, Cut Cards und einen kleinen Flohmarkt.

hier geht’s zum Facebook-Event.

Wir freuen uns über jeden Besucher!

Freitag, 15. April 2016

Broschürenständer

Für die design 2015 von der Presse haben wir einen Broschürenständer mit Hilfe unserer neuen Acrylbiegemaschine erstellt. Die Regalfächer der Alurahmenkonstruktion sind aus opalem Acrylglas mit LED Innenbeleuchtung. Die bedruckte Vorderseite des Ständers besteht aus Alu-Dibondtafeln.

design2015 Zeitungspräsentationsständer

Mittwoch, 13. April 2016

Marke(ding) Wien

Am 21. April findet die Marke[ding] Wien, eine Fachmesse für haptische Werbung und visuelle Kommunikation, in der Hofburg statt. Unser Standplatz ist in der Hofburg Galerie HG06.

 

markeding_logo

 

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Sonntag, 10. April 2016

Creative Printing 2016

Am 12.04 könnt ihr uns auf der Creative Printing in der Albert Hall Vienna besuchen.

Wir freuen uns auf euer Kommen.

Donnerstag, 04. Februar 2016

Ledermappe lasergraviert für Neni

Achtung heiß!

Für das Lokal Neni durften wir Ledermappen mit Branding anfertigen.

Nach vielen Tests und Hilfe von Lederexperten der Ledermanufaktur Posenanski entstanden edle und haptisch ansprechende Präsentationsmappen.

Auf hellem Rauleder wurde das unverkennbare Neni Design gebrandet.

Die edle Mappe ist nicht nur was fürs Auge sondern liegt auch geschmeidig in der Hand!

 

Mappe-aus-leder-lasergravur

 

 

 

Promotionsaufsteller für Puig

Für Puig durften wir die Produktpräsentationsständer für eine Promotionsaktion umsetzen.

Hier ein paar Auszüge kurz vor der Finalisierung…

 

(mehr …)

Dienstag, 02. Februar 2016

Unser Neuzugang: Acrylglasbiegemaschine

Mittels unserer Acrylglasbiegemaschine werden thermoplastische Kunststoffe linear entlang eines Heizdrahtes solange erwärmt, bis sich das Material biegen lässt.

Die Biegung ist bis 180° möglich.

Eine lineare Abkantung erfolgt bis 6 mm Stärke und 1200 mm Länge.

So können folgende Produkte hergestellt werden:

  • Plakatständer
  • Taschen
  • L-Winkel und U-Winkel
  • Gehäuse
  • Fächer
  • Abdeckungen
  • Aufsteller

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und neue, spannende Projekte!

Mittwoch, 09. Dezember 2015

Besinnliche Pause vom 21.12.15 bis 08.01.16

Wir machen vom 21.12.15 bis einschließlich 08.01.16 eine kleine besinnliche Pause.

Ab dem 11.01.2016 sind wir gern wieder für Sie da.

Bis dahin wünscht Ihnen das gesamte Team ein frohes Fest, schöne Feiertage und einen guten Start ins Neue Jahr!

Dienstag, 17. November 2015

rausgebrannt im Weihnachtsquartier

Na, schon in Weihnachtsstimmung? Noch nicht? Aber Bald!

Spätestens am 27.11. – 29.11.2015 wenn Ihr uns im Weihnachtsquartier am Standplatz A18 besuchen kommt.

Wir freuen uns auf euren Besuch bei freiem Eintritt!

Donnerstag, 29. Oktober 2015

blickfang – Wir stellen aus – 30. Oktober bis 01. November

Habt Ihr dieses Wochenende Lust auf Design, Shopping und Event – oder wollt Ihr einfach nur wissen, was es so Neues bei rausgebrannt gibt?

Dann schaut vorbei auf der diesjährigen blickfang im MAK, insbesondere auf Stand 1.49.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

P.S.: besucht uns auch auf Facebook und gewinnt Eintrittskarten für die blickfang.

 

 

 

 

Donnerstag, 03. September 2015

rausgebrannt Einblicke auf Okto Tv

Wir freuen uns über einen gelungenen Auszug aus dem rausgebrannt-Alltagsgeschehen.

Das Team von Okto Tv begleitete uns einen Tag in unserem Brennpunkt Produktion in der Autokaderstraße 33.

Uns jedenfalls hat der Dreh viel Spaß gemacht – ein herzliches Danke an Okto Tv dafür!

Wir hoffen wir konnten unsere Leidenschaft für unsere Arbeit gut rüberbringen und „den Funken überspringen“ lassen. Aber macht euch selbst ein Bild mit nachfolgendem Teaser.

 

Das komplette Video findet ihr auf http://www.okto.tv/wiegehtdas vom 01.09.2015.

Viel Spaß!

 

Dienstag, 25. August 2015

Gebrandete Give aways bei Event für Zalando

Im Zuge des, von der Agentur Heroes & Heroines veranstalteten, Promotion Events für Zalando, spielten Stanitzel die von uns gebrandet wurden eine tragende Rolle.

Mit Hilfe der lasergravierten Stanitzel wurden zierliche Sommerblumensträuße überreicht.

Für die willkommene Erfrischung gab es Eis am Stiel von Freiraum Deli, das auf lasergravierten Eisstäbchen serviert wurde.

 

Donnerstag, 06. August 2015

Upcycling – ausrangierter Feuerwehrschlauch darf als Uhr weiterleben

 

Unser Kollege Wolfram ist nicht nur bei rausgebrannt mit brandheißen Aufgaben vertraut, sondern zeigt auch in seiner Freizeit als Feuerwehrmann Einsatz.

Bei so einem Brandeinsatz werden viele Feuerwehrschläuche benötigt, die nach gewissenhafter Qualitätssicherung, jedoch ausrangiert werden müssen.

Der Umweltgedanke trieb Wolfram an, nach einer Möglichkeit zu suchen die Schläuche wieder zu verwerten.

Nur wie? Zusammen mit dem rausgebrannt Team wurde überlegt: (mehr …)

Mittwoch, 15. Juli 2015

Gutscheine für Miss Lillys Hats

Als Gutscheinkarte von Miss Lillys Hats für das Goodie Bag von Lena Hoschek auf der Fashion Week Berlin entstand eine Karte aus 370 Gramm Felt Papier welches durch unser angefertigtes Spitzenmuster Aufsehen erregte.

Stundenlanges Skizzieren und ein Austesten der physikalischen Eigenschaften von Laserstrahl und Papier ergaben diese einzigartigen Karten.

Dienstag, 14. Juli 2015

Aspern 3420 – Leitsystem aus Holz

Für die Aspern 3420 Seestadt durften wir eine Beschilderung aus 19mm Sperrholzplatten umsetzen.

Holzschild

Holzschild mit Lasergravur

Mittels Lasergravur wurden Gebäudegrafiken und Texte in die Holzbretter gebrannt.

Den Abmessungen von 100x50cm wurden diese Schilder als Leitsystem aus Holz verwendet.

IMG_1998 Bei der Lasergravur von Holz kann mittels der Energie eine gewisse Brenntiefe erzielt werden.

Je nach Holzart ergeben sich in Verbindung mit dem Brenneffekt unterschiedliche Kontrastoptionen und können somit dem Kundenwunsch entsprechend angepasst werden.

Seestadt Aspern

Samstag, 23. Mai 2015

Forward Creative Conference

Als Sponsor des Forward Creative Festivals 2015 in der Kunsthalle am Karlsplatz durften wir im Zeitraum von 14. – 15.05.2015 an ansprechenden Vorträgen teilnehmen, als auch einen Workshop für interessierte Laser Aficionado´s anbieten.

Wie schon so oft haben wir versucht auch gänzliche Neueinsteiger in die Lasergravur und den Laserschnitt von dieser spannenden Technologie zu überzeugen.

Es wurden Notizbücher personalisiert und unter anderem auch Notizblöcke verbrannt.

Hier einige Eindrücke des Workshops:

 

 

 

 

Außerdem durften wir die Eintrittskarten aus Eternit gestalten.

Diese Karten wurden aus Eternit geschnitten und mittels Lasergravur beschriftet.

https://www.facebook.com/rausgebrannt/photos/pcb.10152711007481533/10152711006391533/?type=1&theater

Montag, 13. April 2015

Xfair – Wir stellen aus – 15. bis 17. April 2015

Vom 15- 17. April 2015 werden wir auf der Xfair in 1030 Wien in der Marx Halle vertreten sein.

Herzlich eingeladen auf Stand B15, sind alle jene, die Lasertechnologie  und unsere anderen Arbeiten bewundern wollen und sonst noch nie Zeit gefunden haben uns zu besuchen.

Print und Crossmedia Show

Mittwoch, 04. März 2015

Die rausgebrannt Musterbox

Der nächste Teil der rausgebrannt Musterbox hat nun wieder alle Abonnenten erreicht.

Ein weiteres Stück der Geschichte Gumpendorfs, die denkmalgeschützte Fillgraderstiege, ziert das neue Materialmuster, 4mm Baueternit.

Weitere Infos zur rausgebrannt Musterbox findet ihr hier.

 

 

 

 

Montag, 23. Februar 2015

Supersense Papier Laser Workshop

Wir veranstalten in Kooperation mit Supersense und Fedrigoni Deutschland & Österreich einen Papier Laser Workshop und möchten euch herzlich dazu einladen!

Wann: am Samstag, den 28.02.2015

Weitere Infos zum Workshop und zur Anmeldung findet ihr hier.

 

 

Freitag, 13. Februar 2015

Brennevent – Marionnaud – Valentinstag – Lasergravur

Am 13.02 und 14.02.2015 sind wir bei Parfumerie Marionnaud mit unseren kleinen Lasermaschinen im Einsatz. Vor Ort werden mittels Lasergravur die Parfumflakons der schenkenden Männer personalisiert.

Sie finden uns:

13.02.1015 in der Filiale Donauzentrum zwischen  12:00 und 19:00 h

14.02.1015 in der Filiale in der SCS zwischen  12:00 und 18:00 h

 

Sonntag, 21. Dezember 2014

Weihnachtsurlaub

Wir haben von 22. Dezember 2014 bis inklusive 6. Jänner 2015 geschlossen und ersuchen Sie, während dieser Zeit Ihre Anfragen, Bestellungen sowie weitere Korrespondenz an folgende e-mail-Adressen zu senden:

office@rausgebrannt.at

Wir sind ab dem 7.1.2015 wieder für Sie im Einsatz!

Ihr Team von rausgebrannt

Dienstag, 18. November 2014

Artflakes – Weihnachtsmarkt

Am Freitag 28.November habt ihr die wunderbare Gelegenheit, zwischen 14 und 22 Uhr im AdhocPAD ungewöhnliche Geschenke für eure Liebsten (oder euch Selbst) zu entdecken. Von Wiener Designern und Künstlern mit Herz gefertigt. Einzelstücke und Kleinserien. Bekleidung, Accessoires, Schmuck, Kinderartikel, Bilder und Prints, Bücher, Vinyltoys, Ausgefallenes und Minimalistisches. Entspannte musikalische Untermalung. Hot Drinks, Grilled Sandwiches, Snacks und Desserts in gemütlicher Atmosphäre.

Mit dabei sind:
AMATEUR\\ A YO KAMMZAI \\ EL LASSO & DRIPS \\ GRAUTON \\ HEARTWARE \\ KOPFARBEIT \\ KUNSTWOLKE \\ RAUSGEBRANNT \\ SIXXA:6XA \\ SQRL \\ TABTAG \\ VIVIBAG

Ihr findet uns mit unseren Cut Clocks wieder….

Samstag, 01. November 2014

Wedding Walk 2014

Rund um die Kärntner Strasse in Wien – Der Wedding Walk

Verschiedenste Top-Locations im Zentrum der Stadt – Lobmeyr, Steffl 6th Floor, Augarten, Michel Mayer und Petra Pabst – bilden die außergewöhnliche Szenerie des Hochzeits-Inspirationslaufs.

Sie finden uns als Aussteller mit unserem Label „Cut Couture“ bei LOBMEYR Kärntner Strasse 26, 1010 Wien.

8. November von 10-18 Uhr

Wedding Walk

Sonntag, 19. Oktober 2014

Print Fair in der „Graphischen“

Erstmalig sind wir als Aussteller auf der Print Fair an der Graphischen im 14. Wiener Gemeindebezirk vertreten. Die Messe hat sich in den letzten Jahren als Messe für Drucktechnik etabliert und rausgebrannt ist als einer von 70 Ausstellern mit dabei.

Print Fair 2014

Print Fair

Termin: 22-23.10.2014
Öffnungszeiten: 10.00 – 18.00 Uhr
Ort: Höhere Graphische Bundeslehr und Versuchsanstalt, Leyserstraße 6, 1140 Wien

Wir werden vor Ort mit einer kleinen Laserschneideanlage Give Aways aus Papier produzieren. Ein wenig Kreativität und Geschicklichkeit werden wir von den Besuchern abverlangen, aber dafür freuen wir uns schon auf 2 inspirierende Tage rund um das Thema Papier. Die Technologie des Laserschneidens von Papier bzw. die Papiergravur soll den Besuchern nähergebracht werden und dafür werden wir sorgen.

Freitag, 06. Juni 2014

Einblicke Workshop „Papierveredelung – Lasergravur & Lasercut“

Unser Workshop in Graz am 19. Mai 2014 war ein voller Erfolg!
Die Teilnehmerzahl und das Interesse waren, natürlich zu unserer Freude, groß!

Hier gern ein paar Eindrücke:

Zuerst wurden die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Lasergravur und Lasercut präsentiert…

Laserworkshop - Präsentation

Foto: (c) Alexander Rauch Photography

Im Anschluss wurde live gezeigt, wie mittels Laserenergie Papier in neue Formen gebracht werden kann!

Laserworkshop - Vorführung

Foto: (c) Alexander Rauch Photography

Danach brannten natürlich auch die TeilnehmerInnen darauf, diese Technik unter Anleitung selbst auszuprobieren!

Laserworkshop - Selbstversuch

Foto: (c) Alexander Rauch Photography

Ich hoffe euch hat es genauso viel Spaß gemacht wie uns!

Wir jedenfalls freuen uns schon riesig auf den nächsten Workshop.

Wenn du diesmal nicht dabei sein konntest, hast du nächste Woche, am 12.06.2014, wieder die Gelegenheit auf eine Teilnahme.

Melde dich bald an unter http://www.designaustria.at/posts/2093-workshop-papierveredelung-lasergravur-amp-lasercut

Ein paar wenige Plätze sind noch frei.

Donnerstag, 01. Mai 2014

Workshop Papierveredelung Graz

designaustria (DA) und Creative Industries Styria (cis) veranstalten in Kooperation mit rausgebrannt Lasergravuren e.U. & Fedrigoni Austria GmbH einen Workshop zum Thema »Papierveredelung – Lasergravur & Lasercut«.

In diesem Workshop werden die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Lasergravur und Lasercut präsentiert. Im Anschluss wird live gezeigt, wie mittels Laserenergie Papier in neue Formen gebracht werden kann, und die TeilnehmerInnen haben die Gelegenheit, diese Technik unter Anleitung selbst auszuprobieren.

DA Workshop - Laserstanzen

Themenschwerpunkte: Einführung & Anwendungsmöglichkeiten der Lasertechnologie

  • Lasern vs. Stanzen
  • Techniken: Papiergravur und Papierschnitt
  • Das Material Papier: Die Welt der Fedrigoni-Feinstpapiere / Die richtige Papierwahl für hervorragende Laserergebnisse / Möglichkeiten der Papierlaserung Datenaufbereitung
  • Kalkulation: Fallbeispiele
  • Hands On: Allgemeine Vorführung mit personalisierten Objekten / In-deep mit Einzelfragen und Mustertests

Der Workshop findet am 19. Mai 2014 im Hotel Daniel in Graz und am 12. Juni 2014 im designforum Wien – jeweils von 16.00 bis 20.00 Uhr – statt.

EUR 60,- für DA-Mitglieder, CIS Full Members, CIS Premium Members
EUR 90,- für Nicht-Mitglieder
(jeweils zzgl. 20% USt.)

Die Teilnehmerzahl ist limitiert.
Bitte um verbindliche Anmeldung per Mail an: judith.weiss@designaustria.at

Dienstag, 08. April 2014

Laser Soul

Wir freuen uns über den Artikel „Laser Soul“, erschienen in der Wirtschaftszeitungsbeilage „On“.

Wer Lust hat nachzulesen auf den Seiten 4-5 unter: http://lesen.wkw.at/on/

Laser Soul

Freitag, 28. März 2014

Eine Insel aus Edelstahl

and the Award goes to… UNISON ENTERPRISE CO., LTD. Ehrung und Dank für 20 Jahre außergewöhnliche Leistung für Böhler International.

Böhler - Taiwan

Welches Material passt besser zu Böhler International als Edelstahl? In diesem Fall entschieden wir uns für 4mm Edelstahl lasergeschnitten und lasergraviert.

Mittels Lasercut erhielt der Ehrenpreis seine Individualität in Form der Insel Taiwan, dem Sitz der UNISON ENTERPRISE CO., LTD.

Der Text wurde mittels Lasergravur in den Edelstahl eingebrannt.

Unserer Meinung nach „rockte“ die Edelstahlinsel am besten mit einem Sockel aus matten schwarzem Acrylglas.

Donnerstag, 23. Januar 2014

Laser me – I am a paper!

Gemeinsam erkunden wir die Welt der Papierveredelung mittels Laserlicht.

Eine Einführung in die Lasertechnologie und eine Vertiefung in die Verbrennung von Papier, soll Ihnen neue Möglichkeiten der Schaffung von Objekten aus Papier ermöglichen.

Nach dem ersten Tag der Theorie wollen wir gemeinsam an einer Lasermaschine Objekte nach Ihren Vorstellungen erschaffen.

Ein eigener Entwurf in Form einer Karte, Format bis A4, kann realisiert werden.

 

Als Voraussetzung bitten wir um Erfahrung in einem vektorbasierten Zeichenprogramm wie z.B. Adobe Illustrator, Corel Draw, InDesign, ACAD,… um gemeinsam an Ihren Ideen zu arbeiten und diese zum Leben erwecken zu können.

Freitag, 14. Februar 2014 von 16 – 19:00
Samstag, 15. Februar 2014 von 11 – 15:00

Workshopgebühr inkl. Materialkosten Euro 90,00

ORT:
www.papierwespe.at

Samstag, 07. Dezember 2013

Eternit Einladungen

Für unseren treuen Kunden „Neni“ durften wir uns etwas für die Einladungen zur diesjährigen Secret Factory Party überlegen.

http://neni.at/hp/neni-secret-factory-party/

Passend zum Thema Factory experimentierten wir ein wenig mit Baumaterialien und kamen schlussendlich auf die Idee Eternit zu brennen und zu laserschneiden.

Neni - Eternit Einladungen

Eine nicht einfache Aufgabe das Material zu schneiden, wobei es aber mit ein paar Tricks dann doch gelang.

Die Einladungen aus Eternit sind bei den Empfängern ein voller Erfolg gewesen und wir konnten inzwischen schon einige Projekte mit dem Material durchführen und sind stolz auf diese Zweckentfremdung.

  • Firmenschilder
  • Beschriftungssystem – Kaffeerösterei
  • Hochzeitseinladungen
  • Schriftzug an Wand geklebt

Schriftzug - small

Freitag, 27. September 2013

Schmuck aus Acrylglas

Für die Show von ep_anoui (Eva Poleschinski) auf der  Mercedes Fashion Week 2013 in Berlin entwickelten wir in Anlehnung auf die verwendeten Schnittmuster eine Kollektion von Acrylschmuck bzw. eine Handtasche.

Schmuck aus Acrylglas

Schmuck aus Acrylglas ist derzeit ja keine Seltenheit mehr, aber wir versuchten uns von der Masse abzuheben indem wir uns auf die Suche nach ausgefallenem Acrylglas machten und dies, durch einen Zufall, auch im Ausland gefunden haben.

Der Regenbogenschimmer des Materials ergab eine perfekte Einheit mit der Kleidung und, da uns das experimentelle Arbeiten am Herzen liegt, versuchten wir uns am Verformen von Acrylglas. 

Über Wochen ergaben Experimente immer neue Erkenntnisse beim Verformen des speziellen Materials und schlussendlich gelang es uns aber Armreifen, Handtaschen, Schnuller und Ohrschmuck aus dem Acrylglas herzustellen.

Acryl - Handtasche

Die Handtasche aus Acrylglas ermöglicht neue Wege im Gebrauch.

Schminkspiegel vergessen – Handtasche nehmen

Beim Laserschneiden von Acrylglas versuchten wir die Grenzen der Machbarkeit auszuloten, denn wir bewegten uns immer näher an die möglichst filigranen Muster der Kleidung und konnten diese durch unsere Erfahrung auch umsetzen.

Acryl - Armband

Diese Artikel sind in unserem Shop ab November 2013 erhältlich.

Show

Sonntag, 17. März 2013

Laserstanzen von Papier

In der Druckveredelung umfasst ein neues Gebiet die Laserstanzung.

Im Vergleich zum konventionellen Stanzen von Papier und Kartonagen eröffnen sich mittels der Laserstanzung neue Möglichkeiten.

Laserstanzen

Beim Laserstanzen wird mittels Laserhitze Papier und Karton durch Hitze verdampft, um damit einen Schnitt zu erzeugen. Aufgrund der Feinjustierung der Laserenergie können dadurch feinste Details geschnitten bzw. gestanzt werden.

Der theoretische Schnittspalt beträgt bei Papier ca. 0,02mm wobei sich dieser in praktischer Sicht, abhängig zur Papierdicke, verändert.

Laserstanzen - Schmetterlinge

Das Stanzen von Papier durch Lasertechnologie ermöglicht vor allem auch für geringe Stückzahlen eine Indvidualität zu einem vergleichsweise geringen Preis.

Hier nochmals eine Kurzübersicht zu Laserstanzungen:

Vorteile der Laserstanzung:

  • Personalisierung
  • breites Materialspektrum
  • kleinste Details darstellbar
  • geringe Vorlagen- und Einrichtkosten
  • geringe Stückzahl möglich
  • Indvidualität

Nachteile der Laserstanzung:

  • je nach Papier Kantenverfärbung
  • Wirtschaftlichkeit bei großen Mengen fraglich
  • nicht anwendbar im Rollendruck

Laserstanzen - Einladung

Samstag, 16. Februar 2013

Fertigung von Diademen und Branding der Lederkleider für den Opernball 2013

Die immer wieder erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Agentur „Making Of“ stellte uns diesmal vor eine komplett neue Aufgabe, denn es ging um die Entwicklung von Diademen.

Nach Forschung im Netz folgten die ersten Entwürfe an den Kunden, wo Materialwahl und Aussehen im Vordergrund standen.

Ziel war die Präsenz des Logos der Casinos Austria bei Fotoshootings und im TV.

Opernball 2013

Lasergeschnittener Karton – Entwurfsphase

Die Diademe wurden schlussendlich mittels Laser aus Edelstahl geschnitten, aufpoliert, gebogen, versilbert und mit Swarovski Steinen bestückt.

Opernball 2013 - Diadem Edelstahl

Durch das Laserschneiden von Edelstahl konnten wir feinste Details herausarbeiten

Opernball 2013 - Diadem mit Swarovski-Steinen

Wir danken unserem Auftraggeber für eine neue Erfahrung und freuen uns schon auf die Weiterentwicklung der Diademe.

Donnerstag, 29. November 2012

Laser Cut Wedding dresses – Lasergeschnittene Hochzeitskleider

Stoff und Leder mit dem Laser zu bearbeiten und daraus Mode zu kreieren, war schon lange eine Idee von uns, aber Dank dem österreichischen Label Pitour von Maria Oberfrank konnten wir diese Idee verwirklichen.

Lasergeschnitte Hochzeitskleider

Vorgefertigte Designs wurden mittels Lasertechnologie aus synthetischen Stoffen bzw. aus Leder ausgeschnitten und dann für die Weiterverabeitung vorbereitet. Gemeinsam haben wir aus unterschiedlichen Stoffvarianten, die am besten dafür verwendbar waren, gesucht um deren Verträglichkeit mit Laserenergie zu finden.

Nun sind wir auch im Bereich Stoffe wieder um Erfahrung reicher und helfen gerne bei Ihren Entwürfen.

Wir brennen gerne auch Ihre Ideen in Stoff und Leder und durch unser Label „Cut Couture“ haben auch Sie die Möglichkeit die designte Cooperate Identity für Ihre Hochzeit auch auf Ihr Hochzeitskleid zu bringen.

Cut Couture - Wedding Dress

Vielen Dank auch an Katherina Lochmann für das Fotoshooting.

Dienstag, 02. Oktober 2012

MADE 4 YOU. Design für den Wandel

Gemeinsam mit dem Wiener Designduo Vandasye (Peter Umgeher und Georg Schnitzer) fertigen wir live im MAK (Museum für Angewandte Kunst) Objekte für das Event d>nite.

Dienstag, 2. Oktober 2012

21:00 Uhr

MAK-Säulenhalle
Stubenring 5, Wien 1

Eröffnung
Christoph Thun-Hohenstein, Direktor MAK
Bettina Leidl, Geschäftsführerin departure
Thomas Geisler, Kustode MAK-Sammlung Design

Eintritt frei

Samstag, 15. September 2012

Vienna Design Week – Fedrigoni

Am 1. und 3. 10 in der Zeit von 16.00 bis 20.00 Uhr werden wir im Rahmen der Vienna Design Week im Showroom von Fedrigoni Austria, Stiftgasse 21, 1070 Wien gemeinsam mit den Designern:

  • Megumi Ito/ Peter Weisz
  • Sebastian Menschhorn und
  • Soybot

Fedrigoni Showroom

Papier in neue Formen brennen!

Gemeinsam mit Megumi Ito und Peter Weisz gestalten wir Lichtkörper aus Papier.

Für Sebastian Menschhorn verwandeln wir 2D Objekte in eine 3D Installation, genannt „Stille Wassser“

Soybot erhält lasergravierte Bucheinbände.

More Info@: http://www.viennadesignweek.at/event.php?id=477

Beispiel: Papiergravur auf Fedrigoni „Woodstock“:

Mustermappe

Sonntag, 12. August 2012

Give aways aus Beton

Eine interessante Anfrage die uns nun schon seit ein paar Wochen beschäftigt sind Schlüsselanhänger aus Beton mit Branding.

Man sollte ja meinen, dass das kein allzu grosses Problem darstellt, aber leider doch, denn…

Betongravur_rg

  • es gibt keine fertigen zum Bestellen
  • keiner kann oder will helfen, da die Auflage zu gering ist.
  • es eigentlich keine Werbeartikel aus Beton gibt und
  • wir gar nicht wissen was Beton eigentlich ist.

Daher sind wir inzwischen Spezialisten im Beton mischen und gießen, um Anhänger zu produzieren. Wie wir gelernt haben, ist es aber auch schwierig den Anhänger so zu produzieren, damit er in der Hosentasche dann nicht abbricht. Ein weiterer Versuch waren auch Briefbeschwerer aus Beton mit Logo zu fertigen.

Betongravur

Die Gravur von Beton mit Logos oder dgl. ist da eher noch das kleinste Problem. Es benötigt ausreichend Energie um tief in Beton einzudringen, aber wenn diese Hürde einmal geschafft ist, dann funktioniert es einwandfrei.

Und wieder einmal mehr über ein Material und deren Anwendung gelernt.

Samstag, 05. Mai 2012

Papiergravur – die umweltfreundliche Art der Papierveredelung

Die Papiergravur als die neue und moderne Art der Papierveredelung bekommt immer größere Bedeutung am Sektor der Drucksortenveredelung.

Papierschnitt - Spieluhr

Was genau passiert bei der Papiergravur?

Bei der Papiergravur erfolgt ein Abtrag der Papieroberfläche durch das Verdampfen der Oberfläche und somit des Materials.

Durch diesen Abtrag ergibt sich eine Vertiefung bzw. eine mögliche Veränderung der Farbe.

Welches Papier kann bearbeitet werden?

Grundsätzlich sind alle Papier und Kartonarten möglich, allerdings kann es ja nach Zusammensetzung der Fasern, der Färbung und der Grammatur einen unterschiedlichen Effekt ergeben. Die verwendeten Holzfasern geben schon einen deutlichen Einfluss auf die Papiergravur, da diese je nach Zusammensetzung und Verbindungsdichte einen bräunlichen bzw. eher helleren Verbrennungseffekt hervorrufen.

Aber am besten ist immer noch der Test Ihres Mustermaterials. Wir haben nur gelernt, je hochwertiger das Papier desto edler das Branding.

Gibt es Schmauchspuren?

Bei der Papiergravur kommt es im Gegensatz zum Papierschnitt mittels Laser zu keiner Schmauchbildung, außer man verdampft sehr viel Material, d.h. graviert ca. 2/3 der Kartonstärke.

Visitenkarte - rausgebrannt

Warum wird Papier bei der Verbrennung schwarz?

Cellulose ist der Hauptbestandteil von Papier und daher beruht die Verbrennung von Papier auf der Verbrennung von Cellulose. Die Flammfarbe bei der Verbrennung entsteht durch die Aufnahme von Umgebungssauerstoff und ist gelblich. Die dunkle Färbung der Gravur ist chemisch gesehen die übriggebliebene Asche der Verbrennung welche hauptsächlich aus den restlichen Inhaltsstoffen wie z.B. Gips besteht.

Was kann graviert werden?

Da die Lasermaschine ähnlich einem Drucker funktioniert, können Daten aus allen nur erdenklichen Softwareprogrammen an die Maschine und damit auch auf das Material gebracht werden.  Die Steuerung der Tiefen der Gravur auf Papier, erfolgt durch eine Farbsteuerung in der Maschinensoftware.

Wie groß kann die Veredelung werden?

Standardmässig und einfach für uns ist die Verarbeitung auf ca. 800x450mm. Auf Wunsch kann aber auch auf 1200x600mm umgerüstet werden. Sollten Sie aber schon die fertig geschnittenen Drucksorten bringen, dann ist dies auch kein Problem, denn dann bauen wir uns einfach eine Vorrichtung.

RedBull - Visitenkarte

Montag, 09. April 2012

Wedding Invitation – Hochzeitseinladung aus Olivenholz

Hochzeitseinladung aus Olivenholz

Aufgabe war die Anfertigung von aussergewöhnlichen Einladungen auf einem aussergewöhnlichen Material.

Das Holz wurde aus dem Hochzeitsgebiet extra importiert und mittels Lasertechnologie bearbeitet.

Mittels Lasergravur wurden die Vorder- und Rückseite von Olivenholzplatten gebrandet. Die Bildgravur auf Holz ergab durch die Holzstruktur einen sehr interessanten und einmaligen Effekt, womit jede Hochzeitseinladung zu einem Unikat wurde.

Bei der Lasergravur von Holz erfolgt ein Verdampfen der Oberflächenpartikel ähnlich den Brandmalereien, welche mittels eines Lötkolbens durchgeführt wurden. Durch die Feinjustierung der Energie können Bilder im Graustufenverfahren graviert werden.